Streckenflug – Ausfahrt

Der Condor e.V. auf Kilometerjagd Lautlos über bewaldete Hänge, grüne Wiesen und schroffe Felsen hinweggleiten istes, was die meisten Gleitschirmflieger antreibt, dem Hobby nachzugehen. VielePiloten wollen dabei aber auch eine gewisse Distanz zurücklegen. Dabei sind 50,100 oder sogar zwischenzeitlich 600 Kilometer in nur einem Flug möglich; dieentsprechende Vorbereitung, das richtige Wetter und das notwendige Könnenvorausgesetzt. …

Test-Schleppen in Ruppertshofen

In kleiner Runde haben wir das Gelände bei Ruppertshofen getestet sowie Herrn Bürgermeister Kühnl und den Gemeinderäten unsere Schlepp-Aktivitäten vorgestellt. Die weiteren Schritte zur Geländezulassung werden in die Wege geleitet. Bilder vom Sonntag 10. April 2016  

Sommerevent 2015

Bezau – eine gelungene Ausfahrt! 30 Vereinsmitglieder haben sich von der guten Küche und der Herzlichkeit des Familien geführten Gästehauses Kanisfluh verwöhnen lassen. Ob Pilot oder nicht, es kamen alle auf ihre Kosten. Flüge mit bis zu zwei Stunden waren dabei. Ein Wochenende war zu kurz – finden wir – und haben für nächstes Jahr …

Studie Retterwürfe Gleitschirm

Liebe Mitglieder des Condor – e.V., liebe Pilotinen, liebe Piloten. Für eine Studie über Notschirmwürfe beim Gleitschirmfliegen bitte ich Dich bzw. Deinen Verein um Mithilfe. Als mein Vater kürzlich bei einem Gleitschirmflug auf den Notschirm angewiesen war, habe ich hautnah miterlebt, wie wichtig es ist, gut auf einen solchen Fall vorbereitet zu sein. Im Rahmen …

Vereinsversicherungen über DHV

Von Vereins-Haftplicht bis zur Windenführer-Haftplicht sind wir über den DHV versichert! Lediglich eine Zusatzversicherung für Personenschäden der Insassen des geschleppten Fluftsportgerätes, müssen wir bei Inbetriebnahme unseres Schleppteam´s noch abschließen! Ist inzwischen geschehen, der Versicherungschutz läuft seit 14.07.2015 Details unter Service/Privater Download-Bereich/Info´s